Radio Augsburg verwendet sowohl eigene als auch Cookies von Dritten, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unseren Seiten surfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Home

14.07.2020

Urlaub in Deutschland - persönliche Tipps der Redaktion

Corona hat unsere Urlaubspläne mächtig durcheinandergewirbelt. Aber so schön es hier bei uns in Augsburg und der Region auch ist, mal etwas Anderes sehen, das tut schon mal gut. Da sich viele in diesem Jahr für einen Urlaub in Deutschland entscheiden, stellen wir Ihnen in der nächsten Zeit einige Reiseziele in unserem schönen Land vor. Dafür wälzen wir aber nicht irgendwelche Reiseführer, unsere Redaktion kramt in ihren Urlaubserinnerungen und hat ganz persönliche Tipps für Sie! Hier finden Sie die Tipps, die schon im Radio gelaufen sind. mehr »
14.07.2020

Freibäder öffnen wieder ohne Einschränkungen

Die Freibäder in Augsburg öffnen jetzt wieder ohne Einschränkungen. Nachdem es Anfangs drei und dann zwei Badezeiten gab, gibt es nun im Familienbad am Plärrer, im Bärenkellerbad und im Fribbe gar keine getrennten Badezeiten mehr. Die Putzstunde zwischen 14 und 15 Uhr, in der die Bäder komplett desinfiziert wurden, entfällt ebenfalls. Lediglich das kleine Freibad in Lechhausen behält den Zwei-Schicht-Betrieb. mehr »
14.07.2020

Linie 6 fährt erst am Montag wieder

Wegen eines Gleisschadens in der Augsburger Prinzstraße wird die Linie 6 seit Freitag durch Busse ersetzt. Wie die Stadtwerke jetzt mitteilen dauern die Reparaturen noch bis Sonntag, sodass die Linie 6 erst am Montag wieder normal fährt. Eigentlich dauert eine solche Reparatur nur wenige Tage. Die Gleise sind aber im Bereich der Brücke beschädigt. Dort liegen die Schienen in speziellen Befestigungen bei denen es derzeit zu Lieferverzögerungen kommt. mehr »
13.07.2020

Erzieherin positiv auf Corona getestet

Im Schiltberger Kindergarten St. Maria Magdalena im Landkreis Aichach Friedberg ist eine Erzieherin positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat das Landratsamt mitgeteilt. Die Frau sowie zwei weitere Mitarbeiterinnen und zehn Kinder aus der betroffenen Gruppe befinden sich in Quarantäne.
13.07.2020

Tödlicher Unfall am Eiskanal - Polizei sucht Zeugen

Am Augsburger Eiskanal ist am Freitag ein Kanufahrer ertrunken. Badende hatten am Mittag einen Mann in einem Kanu entdeckt, der mit dem Kopf nach unten im Wasser trieb. Sie konnten ihn aus dem Wasser bergen und leisteten Erste Hilfe. Dennoch verstarb der 68-jährige wenig später im Krankenhaus. Die Polizei geht von einem tödlichen Unfall aus und sucht jetzt nach Zeugen.
mehr »
13.07.2020

Jakobuslauf: Ohne dich läuft nix!

Die Jakoberkirchweih in Augsburg ist wegen Corona abgesagt, der Jakobuslauf findet aber statt. Zu dem integrativen Familienlauf treffen sich sonst jedes Jahr Kinder und Erwachsene rund um die Jakober-Kirchweih. In diesem Jahr läuft der Lauf aber ganz anders ab. Statt gemeinsam zu starten, laufen alle Läufer individuell eine Strecke ihrer Wahl und dokumentieren den Lauf mit einem Foto und der Kilometerangabe. mehr »
13.07.2020

Klimaaktivisten wollen das Klimacamp fortsetzen

Bereits seit zwölf Tagen demonstrieren Klimaschützer mit einem Klimacamp neben dem Augsburger Rathaus unter anderem gegen das von der Bundesregierung bereits beschlossene Kohleausstiegsgesetz und mehr Einsatz der Stadt CO2 einzusparen. Bereits am Freitag haben jetzt allerdings Oberbürgermeisterin Eva Weber und die zweite Bürgermeisterin Martina Wild die Klimaaktivisten gebeten das Camp am Fischmarkt aufzulösen. mehr »
13.07.2020

Unruhige Nacht auf der Maxstraße

Auf der Maximilianstraße in Augsburg sind in der Nacht zum Sonntag wieder mehrere Feiernde aneinandergeraten. Dabei sind auch Polizisten, die einschreiten mussten, angegriffen worden. Unter anderem entdeckten die Polizisten einen Mann, dem offensichtlich mit einer Flasche auf den Kopf geschlagen worden war. Bei der Aufnahme der Körperverletzung wurden sie von umstehenden Personen mit dem Smartphone gefilmt, bedrängt und es wurden Plastikbecher in Richtung der Polizisten geworfen. mehr »
13.07.2020

Ulrichswoche 2020 ist zu Ende gegangen

Mit der feierlichen Reponierung des Ulrichschreins ist am gestrigen Sonntag in der Augsburger Basilika St. Ulrich und Afra die Ulrichswoche zu Ende gegangen. Das ist die Wallfahrtswoche des Bistums Augsburg zu Ehren des Bistumsheiligen Ulrich. Am Samstag hat Bischof Bertram Meier noch vier Männer aus dem Priesterseminar zu Diakonen geweiht. Damit haben sie einen großen Schritt auf ihrem Weg zum Priesteramt getan, so Bischof Bertram, die Diakonenweihe sei Basis für alles, was danach kommt.
mehr »